AKTUELLES

SEIT 2023

TOUR

"WEN SCHÜTZEN MENSCHENRECHTE (NICHT)?"

von R. Electra Ehrenberg

an verschiedenen Orten deutschlandweit

in Kooperation mit Universitäten und anderen Orten


Menschenrechte sind in aller Munde. Der Schrei nach Gerechtigkeit ist groß. 

Doch sind sie ein gelungenes Mittel um Verbesserung zu schaffen? 

Wen schützen Menschenrechte (nicht)?

Welche alternativen Konzepte können wir uns vorstellen? Wie können wir aktiv werden?

Diesen Fragen widmen wir uns auf einer deutschlandweiten Tour in verschiedenen Vorträgen, Workshops und Veranstaltungen.  



01.03.23 | LEIPZIG


05.10.23 | HALLE

23.11.23 | MAGDEBURG 


17.01.24 | DUISBURG/ ESSEN

20.02.24 | DÜSSELDORF

XX.XX.24 | GRIMMA

26.04.24 | GIEßEN

24.05.24 | KASSEL

13.05.24 | KIEL

17.05.24 | KOBLENZ

XX.XX.XX | FULDA

XX.XX.24 | BERLIN

XX.XX.24 | GIEßEN

XX.XX.XX | KOBLENZ

18.04.24 | WITTEN

>> Blockseminar an der Universität Witten-Herdecke, weitere Termine:

25.04.24 | WITTEN

02.05.24 | WITTEN

16.05.24 | WITTEN

23.05.24 | WITTEN

XX.XX.24 | KASSEL

XX.XX.24 | POTSDAM

XX.XX.24 | BOCHUM

XX.XX.24 | HEIDELBERG

XX.XX.24 | STUTTGART

XX.XX.24 | KÖLN



Die Liste ist noch unvollstädig, weitere Informationen folgen. 

Näheres zu R. Electras Arbeit findet ihr hier.





Außerdem stecken wir gerade den Planungen für den Sommer 2024, 

da wird es von GÄNG e.V. 2024 unter anderem künstlerische Projekte für Kinder geben. 


Wir freuen uns immer über Kooperationen - schreibt uns gerne eine Nachricht!


Instagram